Direkt zum Hauptbereich

Stella McCartney POP Eau de Parfum

Dank trnd darf ich da Eau de Parfum POP von Stella McCartney testen. Als das Paket ankam war ich überrascht wie groß es ist und was alles drin ist.
So war im Paket 1x das Eau de Parfum in 30ml , 1x Mini-Flacon (5ml) 25x Pröbchen , 1 Kameraaufsatz, 3x Bögen Foto-Accessoires Plus passende Sticks die man auf für Cake-Pops nehmen kann.
Wer hier schon länger hier mitliest, weiß das ich einer der wenigen Personen bin die nicht gerne Parfüm shoppen geht. Es ist ja nicht so das ich keins mag, ganz im Gegenteil aber ich kann mich ganz schwer für Düfte begeistern und mich festlegen. So finde ich es auch immer schwer einen Duft zu beschreiben.Den eigentlich gibt es für mich immer nur ein Ja oder Nein. Aber nach über 7 Jahren bloggen (ja 7 Jahre habe letzten Monat den Blog Geburtstag verpasst) ist es ein klein bisschen besser geworden.
Der Duft ist seit Mai 2016 im Handel und es gibt ihn in drei verschiedene Größen zu kaufen.30ml,50ml und 100ml.  zu je ca.56,00€, 77,00€ und 102,00€.
Weiter gibt es auch ein Duschgel und eine Bodylotion (je 200ml) zum passend dazu im Handel .

Beschrieben wird der Duft wie folgt:

Stella McCartney Pop ist charmant, authentisch und frech. Der einzigartige Duft verbindet die dynamisch-floralen Noten der Tuberose mit Sandelholz und fängt so die vielen Facetten von Stella McCartney ein. Die Tuberose, die aufgrund ihres ikonischen, eindrucksvollen Aromas ausgewählt wurde, wird in Pop neu interpretiert, indem ihre klaren, frischen und strahlenden Eigenschaften hervorgehoben werden. Diese neue Lebendigkeit wird mit Sandelholz ausgeglichen. Die unerwartete Kombination der floralen und holzigen Noten ergibt einen unverkennbar weiblichen Duft, der ein echtes Statement ist, ohne übermächtig zu sein.
Der Flakon ist schlicht aber trotzdem stylisch. Man drückt einfach oben drauf und an der Seite kommt der Duft raus. Ich muss aber sagen es ist zwar einfach aber ich mag dann doch lieber noch ein Deckel oder so.Den wie hier kommt man leicht einfach drauf. Das ist mir zum Beispiel beim auspacken passiert.
Schon nach dem auftragen duftet POP für mich sehr blumig. Kurze Zeit später erkennt man gut eine süßliche Note. Ob es der süßliche Duft der Tuberose ist kann ich nicht sagen, allerdings erkenne ich etwas Sandelholz heraus.
Die Kopfnote von POP besteht aus: Grüne Mandarinen, Tomatenblätter und Veilchenblätter. Die Herznote besteht aus: Veilchen, Tuberose und Pflaumenblüte. Und die Basisnote besteht aus Sandelholz, Zedernholz und Moschus.
Was soll ich sagen, zusammen duftet es sehr angenehm, frisch nicht zu stark. Für mich perfekt für den Alltag.
Allerdings verfliegt der Duft ziemlich schnell. Nach ca. 2-3 Stunden nehme ich leider nichts mehr wahr. Was ich für diese Preisklasse sehr schade finde.
Auch im Set dabei war ein Kameraaufsatz fürs Smartphone. Mit dem man Bilder im Fisheye-Look machen kann. Nette Spielerei, die mich jetzt nicht ganz so begeistert hat. Aber andere werden damit ihren Spaß haben. Da haben mir die Bögen mit Foto-Accessoires schon viel mehr gefallen.

Insgesamt finde ich den den Duft sehr angenehm.Ich würde sagen, er spricht eine Menge Frauen an, da er nicht so spezielle ist von den Duft her. Das soll jetzt nicht negativ gemeint sein. Das einzige kleine Manko, ist leider die Haltbarkeit, die könnte für diesen Preis wirklich länger sein.

Kennt Ihr POP von Stella McCartney schon?

Kommentare

  1. Ich darf den Duft aktuell auch testen und sehe es wie du: angenehm, aber nicht besonders. Bei dem Preis darf man aber eigentlich schon etwas besonderes erwarten, finde ich. Ich werde ihn aber noch ein paar Mal tragen, bevor ich mir ein endgültiges Urteil erlaube. LG

    AntwortenLöschen
  2. Habe as jetzt schon einige male gelesen,das viele die Haltbarkeit bemengelns. Ja irgendwas anderes habe ich auch erwartet.

    AntwortenLöschen
  3. Mmh, ich kann mir so gar nichts unter diesem Duft vorstellen. Süß mag ich nicht so, blumig kommt immer drauf an. Dass er nicht so lange auf der Haut anhält, sollte bei einem Markenduft eigentlich nicht passieren, schade. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja habe da einige günstige Düfte die viel länger halten.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen